SPIELREGELN
Die Spielregeln der Miniliga für Buben und Mädchen
und des
B Pool der Buben jeweils GS I und GS II

 
Pro angemeldeter Mannschaft wird ein Nenngeld von 30 € bis 17.11. 2017 eingehoben.
Dieser Betrag wird von den Veranstaltern ausnahmslos für den Turnierbetrieb verwendet!



Miniliga GS I, Buben und Mädchen:

Die Miniliga wird bei den Buben ohne Vereinsspieler gespielt. (Ab dem Stichtag 1.4. 2018 darf eine Meldung bei einem Verein erfolgen!)
  1. GS I = SpielerInnen der VSKL, 1., 2. Klasse
  2. Der Stichtag für GS I – SpielerInnen ist der 1. 7. 2009.
  3. Auf der SpielerInnenliste können bis zu 20 Kinder eingetragen werden, davon erhalten jedoch nur 13 SchülerInnen Erinnerungspreise, so es welche gibt. Im Zeitraum 5. und 9.3. 2018 müssen die teilnehmenden SpielerInnen online mittels des Links im Anmeldebestätigungsmail auf der Homepage www.miniliga.at eingetragen werden. Danach sind keine Änderungen mehr möglich.
  4. Gleichzeitig muss die ausgefüllte SpielerInnenliste aus dem Downloadbereich der Homepage von der Schulleitung unterschrieben und mit dem Rundsiegel gestempelt an die Veranstalter gefaxt werden (01 – 869 41 33 – 110)
  5. Es wird mit 6 FeldspielerInnen und 1 Tormann(-frau) gespielt. Das Spielfeld in der Altersgruppe GS I ist ein Viertelfeld (Viertel des Großfeldes), mit 2 x 5 Meter Toren.

Miniliga GS II, Buben und Mädchen:

Die Miniliga wird bei den Buben ohne Vereinsspieler gespielt. (Ab dem Stichtag 1.4. 2018 darf eine Meldung bei einem Verein erfolgen!)
  1. GS II = SpielerInnen der VSKL, 1., 2., 3., und 4. Klasse
  2. Der Stichtag für GS II – SpielerInnen ist der 1. 7. 2007.
  3. Auf der SpielerInnenliste können bis zu 20 Kinder eingetragen werden, davon erhalten jedoch nur 13 SchülerInnen Erinnerungspreise, so es welche gibt. Im Zeitraum 5. und 9.3. 2018 müssen die teilnehmenden SpielerInnen online mittels des Links im Anmeldebestätigungsmail auf der Homepage www.miniliga.at eingetragen werden. Danach sind keine Änderungen mehr möglich.
  4. Gleichzeitig muss die ausgefüllte SpielerInnenliste aus dem Downloadbereich der Homepage von der Schulleitung unterschrieben und mit dem Rundsiegel gestempelt an die Veranstalter gefaxt werden (01 – 869 41 33 – 110)
  5. Es wird mit 8 FeldspielerInnen und 1 Tormann(-frau) gespielt! Das Spielfeld in der Altersgruppe GS II ist es ein halbes Großfeld, mit 2 x 5 Meter Toren, das um ca. 2 Meter verschmälert wird, um die Verletzungsgefahr bei den großen seitlich stehenden Toren zu minimieren.

B Pool Buben:

Es gelten alle oben genannten Regeln, allerdings können in einem B Pool Team auch Buben teilnehmen, die bei Vereinen gemeldet sind. Das Finale wird als Vierergruppe und nicht am Finaltag der Miniliga gespielt.

Spielregeln, die für alle gelten:

  • Rückpass zum Tormann ist erlaubt, ebenso darf der (die) Tormann (-frau) den Abstoß mit und aus der Hand ausführen.
  • Die Spielzeit beträgt immer 2 x 12 Minuten.
  • SpielerInnenwechsel gibt es nur bei Unterbrechungen.
  • Tragen Sie bitte den Namen, das Geburtsdatum, die Klasse (bzw. den Verein beim B Pool) in die Spielerliste ein. Die Liste kann im Zeitraum 5. und 9.3. 2018 verändert werden. Danach sind keine Änderungen mehr möglich!
  • Die Schulleitung muss gleichzeitig die vom Trainer ausgefüllte Liste (inkl. Rückennummern) unterschreiben, mit dem Rundsiegel versehen und an die Veranstalter faxen (01 – 869 41 33 – 110).
  • In die Liste können max. 20 Kinder eingetragen werden.
  • Es ist an jedem Spieltag (=jede Runde!) eine aktuelle Liste, der an diesem Tag spielenden Kinder beim Schiedsrichter abzugeben, auf der die Namen und Rückennummern überein stimmen müssen. Daher Spielerliste abspeichern!
  • Dressen ohne Rückennummer sind nicht zugelassen.
  • Es sind ausnahmslos Turnschuhe oder Kunstrasenschuhe (weiche Sohle), bzw. solche mit der Abkürzung AG (artificial ground) erlaubt. Link zum WFV http://www.wfv.at/Kunstrasenschuhe.pdf?:hp=13;85
  • Bei Dressengleichheit erhält der Erstgenannte die Überziehleibchen.
  • Anmeldung des Teams beim Eintreffen an jedem Spieltag beim Schiedsrichter dringend nötig, da die SpielerInnenliste abzugeben ist (Achtung inkl. Rückennummern!)
  • Die im Spielplan genannten Zeiten sind die Beginnzeiten der Spiele!
  • Disziplinarmaßnahmen sind Blaue Karte (Zeitausschluss) und Rote Karte (gilt für das Spiel oder auch für mehrere – je nach Vergehen). Der Schiedsrichter handelt nach den üblichen Leitlinien im Nachwuchsfußball.
  • Selbstverständlich gelten die Nachwuchsbestimmungen auch in der MINILIGA, also dürfen während des Spiels keine taktischen Anweisungen erfolgen. Schon gar nicht mittels technischer Hilfsmittel, wie Megaphon, etc.
  • Bei Verstößen gegen die Spielregeln und/ oder den Fairplay – Gedanken werden die betroffenen Mannschaften von der Turnierleitung ausgeschlossen.
Spielgruppen - wer steigt auf?
  • In allen Bewerben steigen immer die ersten zwei Mannschaften einer Gruppe in die nächste Runde auf. Somit bestreiten die ersten Zwei des Semifinales das Finale!
  • Das Finale des B Pools wird als Vierergruppe entschieden. Der Modus ist dabei gleich dem der Vorrunde, nur wird eine Endwertung ausgespielt. Der Gruppensieger ist somit der B Pool Sieger.
  • Alle Gruppen entscheiden sich durch Spiele im Meisterschaftsmodus. Für die Wertung einer Gruppe gilt: Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore, direktes Duell in der Gruppe, Los durch Turnierleitung.
Wetter und Ausrüstung
  • Je nach Wetter und Runde wird entweder am Rasenplatz oder am Kunstrasenplatz gespielt (Entscheidung liegt beim Platzwart und der Turnierleitung). Für alle Runden wurden die Ersatztage bereits festgelegt!
  • Die erste Runde der Buben kann gleichzeitig am Rasen- und Kunstrasenplatz gespielt (siehe Spielplan).
  • Bei Fragen wegen Verschiebung oder Absage gilt: Anruf am Ankerbrotplatz (Tel: 616 65 30) ab 7 Uhr 45.
  • Zu den Turniertagen sind Dressen mit Rückennummern, Kunstrasen- oder Turnschuhe und ein Ball mitzubringen. Die neue Bezeichnung für Schuhe ist AG (Artificial Ground). Link zum WFV http://www.wfv.at/Kunstrasenschuhe.pdf?:hp=13;85
  • Kabinen und Duschen werden vom Veranstalter kostenlos zur Verfügung gestellt.
Impressum | downloads | sponsoren gesucht | gestaltung & programmierung